• Topbild Isarkies
Steine und Erden

Ursprung und Qualitätsversprechen seit 40 Jahren: ISARKIES

Am 16. September 1970 Jahren gründeten die Unternehmer Toni Gutbrod, Georg Kagerer sowie Anton und Josef Meierlohr die heutige ISARKIES am Standort Wörth an der Isar. Im Laufe der Jahrzehnte formten sich schwerpunktmäßig die Unternehmensgruppen ISARKIES GmbH & Co.KG mit den Tätigkeitsbereichen Sand und Kies, Erdbau und Abbruch, Verfüllung und Entsorgung sowie Schüttgut- und Betontransporte sowie ISARKIES Wohn- und Gewerbegrund GmbH & Co.KG mit Entwicklung und Erschließung von Wohn- und Gewerbegrundstücken bis hin zur Projektierung und schlüsselfertigem Bau. ISARKIES ist heute eine Firmengruppe mit über 50 rechtlich selbständigen Gesellschaften unter einheitlicher Geschäftsführung.

Sand- und Kiesgewinnung und Aufbereitung
Die Gewinnung von Sand und Kies und deren Aufbereitung zu qualitativ hochwertigen Zuschlagstoffen für die Herstellung von Beton und Asphalt war die Keimzelle der heutigen ISARKIES Unternehmensgruppe mit mittlerweile 150 Mitarbeitern. Im Laufe der Jahrzehnte hat sich ISARKIES im Bereich Sand und Kies zu einem der größten Produzenten in Bayern entwickelt.

Erdbau/Abbruch
Zu dem mittlerweile wichtigen Betriebszweig Erdbau zählen neben Bodenaushubarbeiten und Kiesschüttungen aller Art auch spezielle Arbeiten im Garten- und Landschaftsbau. Ein weiteres Standbein im Bereich Sand und Kies stellt die Abbruchabteilung dar. Vom Einfamilienhaus bis zum Industriegebäude kann jeder Abbruch fachgerecht durchgeführt werden.

Verfüllung und Entsorgung
Die Gruben der ISARKIES sind gemäß dem Leitfaden zur Verfüllung von Gruben, Brüchen und Tagebauen genehmigt. ISARKIES kann Aushub- und Abbruchmaterial bis zur Einstufung < Z 2 fach- und umweltgerecht verwerten und somit einen wichtigen Beitrag zum aktiven Umweltschutz leisten. Seit einigen Jahren ist ISARKIES ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und somit berechtigt und in der Lage, auch Materialien, welche nicht in ihren Gruben verwertet werden dürfen, anzunehmen und fachgerecht zu entsorgen. Am 1. März 2010 eröffnete ISARKIES für den Bereich Verfüllung und Entsorgung ein eigenes Büro in München und ist somit in der Lage, die Kunden in den Markträumen München, Augsburg und Ingolstadt noch besser als bisher zu betreuen.

Schüttgut und Betontransporte
ISARKIES verfügt mit über 50 firmeneigenen Fahrzeugeinheiten (vom 18- bis zum 40-Tonner) im Bereich der Schüttgut- und Betontransporte über einen schlagkräftigen Fuhrpark sowohl zur Belieferung der Kunden, aber auch für Transportleistungen für Kunden. Die Betontransporte werden durch das Tochterunternehmen ISAR BETONLOGISTIK GmbH & Co. KG durchgeführt. Mit modernen und leistungsfähigen Fahrmischern übernimmt ISAKRIES die Auslieferung von z.B. Transportbeton, Fertigmörtel, Fließestrich.

Einsatz erneuerbare Energien
ISARKIES erzeugt derzeit mit eigenen Photovoltaikanlagen pro Jahr über 3,0 Mio. kWh Strom und damit mehr, als die gesamte Gruppe trotz der energieintensiven Produktionsanlagen selbst verbraucht – ein wichtiger Beitrag zu Klima- und Umweltschutz.

Ausbildung
ISARKIES ist anerkannter Ausbildungsbetrieb und bildet ständig sowohl im kaufmännischen als auch im technischen Bereich aus.

ISARKIES GmbH & Co.KG
Am Steinberg 1
84051 Unterwattenbach
Tel.: +49 8703 93500
Fax: +49 8703 935010
eMail: info[at]isarkies.de