• Topbild Ebenhoeh
Steine und Erden

Kies hat einen Namen – „Ebenhöh“!

Seit über 60 Jahren ist die Firma Ebenhöh zuverlässiger Lieferant von Kies und Sand der höchsten Qualität im Raum München.

Es begann mit zwei LKW: 1946, in der ersten Zeit des Wiederaufbaus, gründete Willi Ebenhöh seinen Fuhrbetrieb für Kies- und Sandtransporte. Die Nachfrage nach diesen natürlichen Baustoffen stieg schnell und ständig an. Bald waren fünf LKW für Willi Ebenhöh unterwegs. So lag es nahe, zur Transportkapazität auch die Rohstoffe anzubieten.

1954 eröffnete Willi Ebenhöh in Parsdorf – östlich von München – sein erstes Kieswerk. In den folgenden Jahren gründete er weitere Kieswerke in Weißenfeld (1963), Graben bei Augsburg (1966), Stockerau bei Wien (1968), Gerharding/Landsham (1969) und Buch bei Zorneding (1970).

Immer schon stand für uns die zuverlässige, geradlinige und qualitätsbewusste Unter-nehmensführung im Vordergrund. Die langjährigen Kunden danken dies, sowohl in der Vergangenheit wie heute, durch enge Zusammenarbeit. Ein naturgeprägtes und umwelt-freundliches Verhalten ist für unser Unternehmen von großer Bedeutung. Für die sehr in-tensive Zusammenarbeit mit Behörden und Gemeinden sind wir bekannt. Seit der Grün-dung unserer Firma ist das Unternehmen sehr stark zukunftsorientiert. So hatten wir zum Beispiel die erste Stabrohrmühle zur Sandvermahlung in München, den ersten Sattel-schlepper, ja sogar den ersten LKW mit Ein-Mann-Führerhaus.

Diesen Trend setzen wir, mit hoher Investitionsbereitschaft, z.B. im Bereich Recycling, fort. Nichts aber hätten wir geschafft ohne unsere zuverlässigen, immer einsatzbereiten Mitarbeiter.

Ebenhöh GmbH & Co.
Kies- und Sandwerke KG
Gerharding, 85652 Pliening
Tel.: +49 89 / 99 15 40 0
Fax: +49 89 / 90 44 337
info[at]kieswerke-ebenhoeh.de